Geschichte der Akademie für ökologische Landesforschung e. V.


Gründung

Am 13.12.1975 wurde die Arbeitsgemeinschaft für biologisch-ökologische Landeserforschung e. V. in Münster gegründet.

Gründungsmitglieder

  • Prof. Dr. Herbert Ant, Münster (1933-2010)
  • Prof. Dr. Ernst Burrichter, Münster (1921-2003)
  • Prof. Dr. Ludwig Franzisket, Münster (1917-1988)
  • Dr. Herbert Diekjobst, Oberhambach
  • Dr. Reiner Feldmann, Menden-Bösperde (1933-2014)
  • Dr. Brunhild Gries, Münster
  • Heinz-Otto Rehage, Münster
  • Prof. Dr. Friedrich Weber, Münster

Gründungs-Vorstand

  • 1. Vorsitzender Prof. Dr. Herbert Ant, Münster
  • stellvertr. Vorsitzende Prof. Dr. Ernst Burrichter, Münster und
    Prof. Dr. Ludwig Franzisket, Münster
  • Schatzmeister Dr. Reiner Feldmann, Menden
  • Schriftführerin Dr. Brunhild Gries, Münster

Umbenennung

Im Jahr 2003 erfolgte die Umbenennung in "Akademie für ökologische Landesforschung e. V."